Veranstaltungen und Ausflüge

Bericht über den Ausflug des GEW-Kreisverbandes am 16. September 2016

Am Freitag, den 16. September trafen sich 37 Mitglieder des GEW-Kreisverbands Wesermarsch vor dem Bremer Hauptbahnhof, um von dort eine Stadtrundfahrt durch Bremen zu unternehmen mit einem historischen Straßenbahnzug von 1967. Während der Fahrt gab es durch Bildmaterial unterstützte Erklärungen eines Mitarbeiters von StattReisen Bremen. Nach mehreren Schleifen durch verschiedene Stadtviertel hielt die Straßenbahn nach annähernd eineinhalb Stunden an der Domsheide.

Es folgte ein Spaziergang durch das Schnoorviertel zum spanischen Restaurant Aioli. Dort begann der gemütliche Teil in einem für die GEW-Mitglieder reservierten Raum. Höhepunkt war ein leckeres Tapas-Menü, das allen ausgezeichnet schmeckte. Die Kolleg_innen bedankten sich beim Kreisvorstand für die Organisation und Einladung zu diesem schönen Ausflug. Nach vielen anregenden Gesprächen und intensivem Meinungsaustausch endete er mit einem Spaziergang durch das abendlich erleuchtete Schnoorviertel.

Bildergalerie