Aktuelles

GEW lädt ein zum Besuch des Weserstadions

Der Kreisverband Wesermarsch der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) lädt seine Mitglieder ein zu einer Besichtigung des Weserstadions in Bremen am Samstag, 14. September, um 10 Uhr. Das ist nicht nur für Werderfans interessant, besonders aber für die Kinder der Gewerkschaftsmitglieder. Für sie und erwachsene Mitglieder einer DGB- Gewerkschaft ist die Teilnahme und das anschließende Mittagessen kostenlos. Gegen eine Kostenbeteiligung sind auch Lehrkräfte und Beschäftigte an den Schulen der Wesermarsch, die nicht Mitglied einer Gewerkschaft sind, willkommen. Wegen des begrenzten Platzangebots werden Gewerkschaftsmitglieder allerdings bevorzugt berücksichtigt. Weitere Infos in der Einladung, die hier ebenso wie der Anmeldebogen zum Download zur Verfügung stehen. Es reicht aber auch eine kurze Mail mit allen notwendigen Angaben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederversammlung der GEW Wesermarsch am 25. September 2019 in Sürwürden

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Wesermarsch findet am Mittwoch, 25. September 2019 um 18:30 h in Sürwürden im Gasthof “Kiek mol rin” (ehem. Kaliwoda) statt. Im Mittelpunkt steht neben der Ehrung der Jubilare, dem Rechenschaftsbericht des Vorstands und der Planungen für das nächste Jahr die Neuwahl des Kreisvorstandes. Das langjährige Mitglied des Vorsitzendteams Heiko Pannemann steht für diese Funktion nicht mehr zur Verfügung, es muss also ein neues Team gewählt werden und auch alle weiteren Vorstandsposten werden zum Teil neu besetzt bzw. ergänzt. Im Anschluss an die Wahlen referiert der GEW-Bezirksvorsitzende Stefan Störmer zur gegenwärtigen bildungspolitischen Lage. Alle GEW-Mitglieder in der Wesermarsch sind herzlich eingeladen, aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung gebeten. Die Einladung und der Anmeldebogen stehen hier zum Download zur Verfügung. Es reicht aber auch eine kurze Mail mit allen notwendigen Angaben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!